Biographie Bilder
Bands Projekte
Audio CD Produktionen
Video
Live
Unterricht
SonstigesKontakt Links

Bands / Projekte

 

Stefan Holweg Trio / deep piano trio music
Stefan Holweg - Klavier /
Hendrik Gosmann - Kontrbass / Matthias Rosenbauer - Schlagzeug


Die Kompositionen von Stefan Holweg (überwiegend) und Matthias Rosenbauer
haben eine eigene Sprache und verleihen dem Trio einen sehr individuellen Sound -
sensibel, kraftvoll und tief. www.stefan-holweg.de



Dieter Köhnlein Trio / burning chamber music
Dieter Köhnlein - Piano / Rudi Engel - Kontrabass / Matthias Rosenbauer - Schlagzeug /
special guest / Hubert Winter - Saxophon

Dieter Köhnlein TrioDas Dieter Köhnlein Trio spielt Kompositionen des Bandleaders. Sie sind in der Sprache des modernen Jazz geschrieben. Die Musik des Trios bewegt sich zwischen sperrigem Blues und quirligem Latin Jazz, zickigem Neo Bebop und subtilen Balladen. Der Klang der Gruppe wird gleichermaßen geprägt von Powerplay, lyrischem Spiel und freien Passagen. www.dieter-koehnlein.de

 

Der Moment / progressiver jazz
Gerhard Gschlößl - Posaune / Johannes Fink - Kontrabass / Matthias Rosenbauer - Schlagzeug

Der MomentEinordnen lässt sich die Musik dieses Trios nur schwer. Progressiver Jazz als Überschrift - das heißt: die Tradition aufgreifend, kreativ schöpfend aus verschiedenen Reservoires, zusammenfließen lassen mit freiem avantgardistischem Spiel. "Manchmal ist sogar die Musik von sich selbst überrascht" vermuten die drei Musiker, die sich alle schon in unterschiedlichsten Projekten, mit verschiedenen Bands und Interpreten einen Namen gemacht haben. Es werden ausschließlich Eigenkompositionen gespielt, deren Interpretationen bisweilen ungeahnte Wendungen nehmen - 'Der Moment' ist Programm." "Drei junge Musiker, voller Spielwitz & Humor, begnadet mit herrlichem Groove und Meister ihrer Instrumente, bilden das Trio - Der Moment - ...... und scheren sich einen Teufel um die standardisierten Muster des Musikmanagements und spielen, wie sie's nennen, ihren - progressiven Jazz. (Jazzpodium)

 

John Q. Irritated / New Orleans Soul / sloppy groove
Dirk Hess - Guitar, Vocals / Gerhard Gschlößl - Sousaphon / Matthias Rosenbauer - Drums /
special guests / Norbert Schöpa - Bass / Stefan Lang - Trumpet

John Q. Irritated Das groovt und hat Zähne, Vorsicht!!! Den Sümpfen New Orleans entstiegen und wieder im Frankenland angekommen, haben sich hier musikalische Querköpfe gefunden, um ihre Vision aus New Orleans Jazz, dreckigem Secondline-Groove und einem Quäntchen 60ies Pop zu verwirklichen. Gekonnt in die Gegenwart transferiert, werden Trends und Traditionen über Bord geworfen - freigeistige Revolution ist die Devise!!! Und eine Priese Voodoo muss wohl auch im Spiel sein, denn anders ist diese verwunschen schöne musikalische Mischung nicht zu erklären, die mit ihrem Groove dem Publikum schon mal gehörig in den Hintern tritt und ebensolches mit einem verschmitzten Grinsen über die Tanzfläche schickt. www.johnqirritated.com

 

The Art Of Duo / Rosenbauer-Gschlößl
Gerhard Gschlößl - Posaune, Harmonisierungsgerät, Tonschleifen /
Matthias Rosenbauer - Schlagzeug

The Art Of DuoPosaune und Schlagzeug - eine ungewöhnliche Besetzung, zwei außergewöhnliche Musiker. Mit eigener Musik begehen die beiden eine Gradwanderung zwischenTradition, zeitgenössischem Groove und Advantgarde. Elektronische Effekte und live eingespielte Loops sind Bestandteil des Konzepts und ergänzen sich zu einer Symbiose von Elektronik und purer Akustik. „Man kann ohne Übertreibung von einer Sternstunde der Duo-Musiksprechen. Da haben sich zwei kongeniale Instrumentalisten gegenseitig ein Programm auf den Leib geschrieben, das beiden ein Maximum an Entfaltungsspielraum bietet. Den anscheinend grenzenlosen technischen Möglichkeiten des Posaunisten Gerhard Gschlößl setzte Matthias Rosenbauer sein nicht minder komplettes Arsenal an Schlagtechniken und rhythmischen Geräuschen entgegen.“ (MZ)

 

Wuppinger Arkestra / world music
Frank Wuppinger - Gitarre / Gustavo Strauss - Violine / /
Marco Kühnl - Kontrabass / Matthias Rosenbauer - Schlagzeug /
special guests / Norbert Emminger - Saxophon / Andre Lobanov - Trompete / Tino Derado - Akkordeon

Orchestre EuropaDas Orchestre Europa improvisiert über alte europäische Musik und Eigenkompositionen in geraden und ungeraden Rhythmen, schlägt die Brücke ins Heute, spielt zum Tanz auf, schafft Fernweh und nicht zuletzt ein Stückchen Nostalgie. Dabei stecken die Musiker einen Claim ab, der von Osteuropa und dem Balkan über Frankophones bis hin zum keltischen Kulturkreis reicht. www.orchestre-europa.de.
www.frankwuppingerarkestra.de

 

M.S.T. / piano chamber music
Michael Schleinkofer - Piano / Markus Schlesag - Kontrabass / Matthias Rosenbauer - Schlagzeug special guests / Maria Christina Godinez Rivera - vocals /
Traugott Jäschke - Saxophon / Gerd Kaiser - Saxophon

M.S.T. Jazzstandards, Eigenkompositionen und Salsa-Latinmusik Filigran, differenziert, nuanciert und ausgereift sind nur einige Attribute, die für die Band „M.S.T.“ stehen. www.mst-musik.de

 

Soulpearl / cover
Pamela Bressler / Thomas Adam / Andreas Blüml / Stefan Hohlweg / Norbert Schöpa /
Matthias Rosenbauer www.soulpearl.de

Tobias Schöpkers Handcraft / Kompositionen vom Bandleader
Tobias Schöpker / Michael Flügel / Marco Kühnl / Matthias Rosenbauer